Du bist, was du studierst? – Folge 2: Philosophie

© Pinterest

BWLer sind reich und elitär, Literaturwissenschaftler rauchen den ganzen Tag vor der CuBar, angehende Grundschullehrer können nicht mehr als basteln…

Jeder von uns begegnet im Laufe seines Studiums den unterschiedlichsten Klischees, die den eigenen Studiengang betreffen. Wir waren mit unserem Mikro auf verschiedenen Campusbereichen unterwegs und sind auf die Suche nach Klischees gegangen.

 

 

Fortsetzung folgt…

 

 

 

Ein Beitrag von Anna Charlotte Groos und Johanna Nies

One thought on “Du bist, was du studierst? – Folge 2: Philosophie

  1. „Philosophen wissen was der Kategorische Imperativ ist, haben aber die Welt außerhalb ihrer Bücher noch nie erblickt.“ Solcherlei Klischees gibt es häufig.
    Der Beitrag ist sehr spannend, weil es mit solcherlei Vorstellungen spielt.
    Sehr gelungener Beitrag!
    Ich freue mich auf die Fortsetzung.
    Ralf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.