Kultur im Chipkartenformat

Nach gut 6 Jahre andauernden Gesprächen zwischen dem AStA und dem Stadttheater Gießen wurde im Rahmen der Hochschulwahlen Anfang 2014 das Theaterticket beschlossen. Am 1. Oktober 2014 ist dieser Beschluss offiziell in Kraft getreten.

Was bringt mir dieses Ticket?

Wie der Name schon sagt, ist das Theaterticket eine Ergänzung des Semestertickets. Im Winter letzten Jahres wurde beschlossen, dass Studierende der JLU von nun an jedes Semester einen Aufschlag von 1,50 € zum regulären Preis des Semestertickets zahlen. Dieser kleine Betrag ermöglicht es allen Studierenden der beiden Gießener Hochschulen, kostenfrei die Veranstaltungen des Stadttheaters zu besuchen – ausgenommen Premieren. Studierende mit Kind können auch ihren Nachwuchs kostenfrei in die Veranstaltungen mitnehmen.

Wie komme ich an meine Eintrittskarte?

Unter Vorlage des Studentenausweises beim Einlass ist es möglich, über den Online-Shop des Theaters oder die Tageskasse die Tickets zu erwerben. Sofern eine Veranstaltung am Tag ihrer Aufführung noch nicht ausverkauft ist, kann man sich sein Ticket auch an der Abendkasse besorgen.

Was bedeutet das Ticket für das Stadttheater?

Um diese Frage zu beantworten, hat sich Justus Radio mit der Intendantin des Theaters, Cathérine Miville, in ihrem Büro getroffen und über die Entwicklungen nach dem Beschluss des Studierendenparlaments gesprochen. Die Bilanz ist nach einem Semester Laufzeit positiv, nicht zuletzt, weil das Ticket offenbar Studierende aus den unterschiedlichsten Fachbereichen anspricht:

Besonders interessierte uns, inwiefern das Theater heute noch für junge Menschen attraktiv ist. In dieser Hinsicht ist Frau Miville optimistisch: Obwohl nach Einführung des Theatertickets deutlich mehr Studierende die Vorstellungen besucht haben, konnte sich das Stadttheater auch in der Vergangenheit  nicht über einen zu hohen Altersdurchschnitt im Publikum beklagen. Das liegt vor allem am breit gefächerten Angebot des Stadttheaters:

Mit dem Theaterticket sollen Studierende ermutigt werden, die Unterhaltungsform Theater für sich zu entdecken. Theaterbesuche sind keinesfalls aus der Mode gekommen.

Ihr habt Lust bekommen auf einen Abend im Theater?

Dann bietet euch der aktuelle Spielplan einen guten Überblick über derzeitige Veranstaltungen. Diesen könnt ihr unter http://www.stadttheater-giessen.de/kalender.html einsehen.